DIE ÄTSCH ALS ARBEITGEBER

Die Ätsch steht für eine Lernkultur, die Spaß und Sinn macht. Deswegen betrachten wir es als zentrale Voraussetzung gelingenden Lernens, dass die Kinder gerne in die Schule gehen und mit Freude an den gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen. Wir verstehen uns ganz bewusst als „lernende Organisation“, daher ist der laufende Austausch zwischen Kindern, Pädagog/innen und Eltern ein wichtiger Teil unseres gemeinsamen Bildungsweges. 

 

Aktuelle Stellenausschreibungen

ÄTSCH – Älteste Tolle SCHule sucht Lernbegleitung (w/m/d)
2022-01_Grafik_Lernbegleitung.jpg

Wir bieten:

>> Volle unbefristete Lehrverpflichtung in einer Ganztagsschule ab September 2022

>> Mindestentgelt EUR 2.191,79 / EUR 2.298,52 brutto mit Lehramt oder einschlägigem akademischem Abschluss, Anrechnung von Vordienstzeiten und Möglichkeit zur Überzahlung

>> Freies Arbeiten und selbstbestimmte Gestaltung des Unterrichts

>> Möglichkeit, die ÄTSCH mitzugestalten und weiterzuentwickeln

>> Bezahlte Supervision und Teamentwicklung

>> Engagiertes Team und familiäres Umfeld

Wir erwarten uns:

>> Übereinstimmung mit unserem pädagogischen Leitbild (siehe Homepage)

>> Praktische Erfahrung in der pädagogischen Begleitung von Kindern

>> Enge Zusammenarbeit im Team, Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision

>> Teilnahme an monatlichen Elternabenden und Interesse an der Mitarbeit in einer elternverwalteten Struktur

>> Bereitschaft zur Teilnahme an Skikursen und mehrtägigen Ausflügen

>> Wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Wir wünschen uns:

>> Abgeschlossenes oder laufendes Lehramtsstudium der Primarpädagogik und/oder alternativpädagogische Ausbildung

>> Erfahrung im Umgang mit Lernschwächen und neurodiversen Kindern

>> Einbringen eigener Interessen und Fähigkeiten (Musik, Sport, Kultur, …)

>> Flexibilität, Offenheit, Warmherzigkeit, Geduld und Empathie

>> Längerfristige Zusammenarbeit

Du fühlst dich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf etc. in einem PDF-File) bis spätestens 25.02.2022 an bewerbung@aetsch-schule.at

Du sehnst Dich nach mehr Freiraum, kleineren Lerngruppen und Zeit, um auf jedes Kind einzugehen? Du willst Deine Lernkonzepte selbstbestimmt umsetzen? Nie wieder 25 gleiche Arbeiten korrigieren?

Dann komm zu uns in die ÄTSCH – Wiens älteste elternverwaltete Volksschulalternative im Kinderhaus Hofmühlgasse im 6. Bezirk. Bei uns lernen, leben, lachen und spielen derzeit 23 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren, die von unseren Lernbegleiter:innen in Kleingruppen begleitet werden.

Die ÄTSCH lebt eine Lernkultur, die für Kinder, Lernbegleiter:innen und Eltern Spaß und Sinn macht. Bildung ist für uns mehr als der Erwerb von abprüfbarem Wissen – sie ist ein Weg, um die Welt zu einem besseren und gerechteren Ort zu machen.